Carlsberg Brauerei, Kopenhagen (DK)

Als 1847 der Grundstein für die heute viertgrößte Brauerei der Welt auf einem Hügel in Valby/Kopenhagen gelegt wurde, dachte noch keiner an das gute dort befindliche Carlsberg Besucherzentrum. Im ehemaligen Stammhaus werden Gäste und Liebhaber des Hopfengetränks ein kurzweiliger Rundgang durch die lange Brauereigeschichte geboten. Beim Durchgang durch die ehemaligen Produktionsgebäude kommt allerdings die Präsentation, die Kommunikation und die Ansprache der Besucher zu kurz. Dies liegt an einer in die Jahre gekommenen Form, die so gar nicht Lust macht zu entdecken. So bliebt es leider nur bei einem raschen Durchschreiten der historisch sicherlich interessanten Gebäude bis am Ende das Glas Bier zum Verweilen im schönen Innenhof einlädt. Emotional wird es nur, als der Kutscher und seine jütländischen Pferde zu einer Rundfahrt einladen.

Webseite