Das Riesa Nudelcenter in Riesa

Wirklich lustig ist die Sage von Riesa und dem Riesen, der einst auf seiner Wanderschaft an das Ufer der Elbe kam und Rast machte, weil ihn ein Stein im Stiefel drückte. Und so setzte er sich an das Elbufer, zog seinen Stiefel aus und drehte ihn um. Heraus entstand ein großer Hügel, auf dem die ersten Häuser von Riesa erschaffen wurden.

Der Sage nach hat nun auch der Riesa Nudelhersteller, der seit über 100 Jahren im Landkreis Meißen ansässig ist, den Riesen in ihr Logo übernommen und Nudlerriese benannt. Er ist es auch, der den Gast am Parkplatz empfängt und hinleitet zum Nudelmuseum und Führung durch die Gläserne Produktion. Ein Restaurant mit vor allem Nudelspezialitäten lädt zum Verweilen ein und im Shop sind neben allerlei Nudeln von Riesa auch andere Köstlichkeiten der Region zu finden.

Das eher grafisch und dokumentarisch gestaltete Nudelmuseum geht transparent und anschaulich mit den Höhen und Tiefen der Firmengeschichte um. Wünschenswerte wären hier einige interaktive Stationen oder partizipative Elemente, die den Besucher einbinden in die Ausstellung. Und da Nudeln zu einem der beliebtesten Nahrungsmittel der Deutschen zählt, haben diese sicherlich auch eigene Geschichten zu Nudeln: Lieblingszubereitung, Lieblingssorte oder schöne Erinnerungen an Familienfeste, bei denen Nudeln auf der Tafel nicht fehlen durften. In der anschließenden Betriebsführung erhält der Besucher sehr anschaulich über die persönliche Vermittlung einen spannenden Einblick in die Nudelproduktion heute und die vielen Variationen von Nudeln für unterschiedlichste Länder und Esskulturen.

Insgesamt ist das Nudelmuseum und die Besichtigung interessant gemacht, doch Emotionalität kommt so gar nicht auf. Das geschieht zum Abschluss auch nicht im Restaurant, das leider über keine Außensitzfläche verfügt und ebensowenig im Nudel-Shop. Hier ist die Vielfalt der Nudeln und weiterer regionaler Spezialitäten sehr groß und die Präsentation recht ansprechend, doch was nun das Beordere an Riesa Nudeln ist, worin ihr Geheimnis des guten Geschmacks liegt oder ähnliches, wird weder gefragt noch beantwortet im Riesa Nudelcenter.

Webseite