LEGO House – Home of the Brick, Billund (DK)

Wer in der dänischen Kleinstadt Billund ankommt, wird nicht mit bunten Legosteinen auf Verkehrsinseln oder überdimensionalen Bauklötzen, die wie Puppen durch die Stadt laufen, empfangen. Eher bescheiden und funktional mutet die Beschilderung zum Gründungsort und Pilgerstätte für Lego Fans aus aller Welt an.

Im Herbst 2017 eröffnet, stellt das Lego House auf 12.000 qm Fläche und mit 25 Millionen Legosteinen gefüllt, ein faszinierendes Erlebnis dar. Das auf den Maßen der Legosteine konzipierte Haus ist bis auf die historische Präsentation der Unternehmens- und Produktgeschichte im Untergeschoss (history collection) sehr offen gestaltet und setzt komplett auf die Kreativität der Besucher. Spielerisch lernen und dabei Spaß und Freude haben, sich austauschen mit anderen, gemeinsam etwas entwickeln … all dies schafft Lego hier vorzüglich! Ein perfekter Ort für neues Lernen und ein Platz, der viele Einblicke gibt in die Haltung eines außergewöhnlichen Unternehmens. Immer wieder ein Besuch wert.

Webseite