Ein Raum zum Vorfühlen – Hohner Fabrikat in Berlin

Ein Raum zum Vorfühlen – Hohner Fabrikat in Berlin

Das Erleben mit allen Sinnen ist immer wieder das Ziel von Markenwelten und Museen, um Besucher ganz einzubinden in Geschichten und Hintergründe, den Markenkern und vieles mehr. So ist es auch geschehen bei Hohner Fabrikat in Berlin Ende Juni 2017. Die Firma Hohner Fabrikat hat sich auf hochwertige Unterhaltungselektronik aus Antiquitäten spezialisiert und verbindet neuste Technologien mit authentischen, historischen Materialien. Um diese einzigartigen Produkte live erleben zu können, eröffnete Hohner Fabrikat einen Vorfühl-Raum in Berlin, in das Besucher eingeladen sind, die Produkte kennenzulernen und zu erleben.
Gemäß des Slogan von Hohner Fabrikat „Modernes im Antlitz der Vergangenheit“ dient der Vorfühl-Raum als Gesamterlebnis der Marke. Zwar sind es Produkte, die für den Hörsinn hergestellt und verwendet werden. Aber alleine den Hörsinn anzusprechen, macht noch kein ganzheitliches Markenerlebnis aus. Hohner Fabrikat bedient sich in der Raumatmosphäre einer ruhigen Farbgebung, gepaart mit einer hochwertigen Möblierung und Ausstattung, die dem Besucher ein Gesamtbild des Produktes gibt. So stellt sich Hohner Fabrikat den idealen Raum für musikalische Höhenflüge vor. Und zu spüren ist hier weit mehr als Musik. Der Besucher taucht ein in den Raum und wir eingebunden in die Musik und das in dem so eigenen Stil von Hohner Fabrikat. Das Vorfühlen mit allen Sinnen ist eine gelungene Markenwelt mit höchstem Klangerlebnis und schenkt Besuchern ganz besondere Momente, in denen manch einem Zuhörer ein Lächeln zu entlocken ist.

Bilder © HOHNER FABRIKAT